top of page

Kinderzahnbürste: Elektrisch oder Handzahnbürste?

Viele Eltern fragen sich, ob ihre Kinder besser mit einer elektrischen Zahnbürste oder mit einer Handzahnbürste putzen sollen. Laut einer neuen Studie aus Israel sind elektrische Zahnbürsten mit oszillierender Rotation deutlich effektiver.


Das Putzen mit einer der beiden Kinderzahnbürsten reduziert effektiv Plaque und Zahnfleischentzündungen. Allerdings erzielten die Kinder mit den elektrischen Kinderzahnbürsten deutlich bessere Ergebnisse, vor allem bei der Reduktion von Plaque.

Fast alle Kinder (94,5 Prozent) im Alter von sieben bis zehn Jahren, die elektrisch selber putzten, hatten eine stärkere Reduktion der Plaque im gesamten Mund sowie im hinteren Teil des Mundes. Ebenso wurden Zahnfleischentzündungen effektiv vermindert.

Die Autoren schlussfolgerten, dass elektrische Zahnbürsten für Kinder zwischen drei und zehn Jahren vorteilhaft für die Plaque-Reduktion sind und bessere Ergebnisse erzielen als Handzahnbürsten – vorausgesetzt, sie werden richtig angewendet und regelmäßig verwendet.


Sollten Sie fragen haben, wird unser kompetentes Prophylaxe-Team Sie gerne dazu in der Praxis beraten! Vereinbaren Sie einfach einen Termin!


Die Studie: Davidovich E, Ccahuana-Vasquez RA, Grender J, et al. A 4-week randomized controlled trial evaluating plaque and gingivitis effects of an electric toothbrush in a paediatric population. Int J Paediatr Dent. 2023 Oct 20. doi: 10.1111/ipd.13130. Epub ahead of print. PMID: 37864381.


Kind Zähneputzen Elektrische Zahnbürste Handzahnbürste Zahnpflege Kinderzahnheilkunde

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page