top of page

Der digitale Workflow: Modeerscheinung oder unverzichtbar?

Mit der Einführung der Digitalisierung in der Zahnmedizin ist ein neues Zeitalter angebrochen. Unzählige Innovationen und bahnbrechende Entwicklungen verändern den Praxisalltag.

Die Herausforderung für Zahnarzt und Patient besteht darin, sich mit diesen Geräten und Techniken auseinander zu setzen.

Zu diesem Zweck hat unser Dr. Goldammer am Symposium am 6.4.2019 im Uniklinikum Aachen teilgenommen.

Es wurden Einblicke zu den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten der digitalen Strukturen gegeben, wie z.B. die digitale Abformung der Kiefer mit Intraoralscannern, oder die Anwendung von CAD/CAM Techniken in der Prothetik, Kieferorthopädie und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.


Obwohl bereits große Entwicklungsfortschritte erfolgt sind, haben all diese Methoden noch Defizite in der Genauigkeit. Um für unsere Patienten das beste Ergebnis zu erzielen, werden wir weiterhin unsere etablierten und hoch präzisen Methoden verwenden bis die "digitalen" Nachfolger das selbe hohe Niveau erreicht haben.



Digitaler Workflow Zahnmedizin Zahnarzt Dr. Goldammer Böblingen und Umgebung Praxis für Zahngesundheit CAD CAM Intraoralscanner Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page